Girokonto Vergleich

Girokonto Vergleich – Bekomme ich wirklich ein kostenloses Bankkonto?

Jeder Berufstätige benötigt für die Auszahlung des Gehalts ein Girokonto. Da der Markt immer mehr Angebote an Girokonten mit unterschiedlichen Kosten anbietet, ist es nicht immer ganz einfach sich für das richtige Kreditinstitut zu entscheiden, schließlich bieten mittlerweile unzählige Banken ein kostenloses Girokonto an. Dabei ist es häufig so, dass man bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, um ein kostenloses Girokonto zu erhalten.

Erfülle ich die Voraussetzungen für ein kostenloses Girokonto

Oft locken Werbungen von vielen Kreditinstituten damit als Kunde ein kostengünstiges oder sogar ein kostenloses Girokonto zu bekommen. Doch häufig ist dies an Bedingungen geknüpft, um wirklich ein komplett kostenfreies Konto zu erhalten. So verzichten viele Kreditinstitute nur uneingeschränkt auf Kontoführungsgebühren. Die meisten Banken bieten folgende Möglichkeiten an um ein kostenloses Girokonto zu nutzen:
  • Lohneingang in einer vorgegebenen Mindesthöhe
  • Stätiges Mindestguthaben auf dem Girokonto
Zusätzlich werden häufig folgende „Gruppen“ für ein freies Girokonto bevorzugt:
  • Beamte
  • Rentner
  • Studenten und Schüler
  • Auszubildende
Aus diesem Grund ist es von Vorteil einen Girokonto Vergleich durchzuführen, um zu überprüfen welche Banken tatsächlich eine Kontogebühr von 0 Euro anbieten.

Versteckte Kosten bei kostenlosem Girokonto möglich

Obwohl ein Konto auf den ersten Blick befreit von Kosten erscheint, können dennoch versteckte Kosten auf Sie zukommen. Oft werden beispielsweise eingereichte Überweisungsbelege  zu Zusatzleistungen gezählt, weshalb dies mit Kosten verbunden ist. Zudem gibt es ebenso oft weitere Zahlungsverkehrsleistungen, die nicht im kostenlosen Girokonto enthalten sind. Dazu gehören zum Beispiel:
  • Löschen oder Ändern von Daueraufträgen
  • Versand von Kontoauszug
  • Einreichen von Schecks
  • Rückgabe von Lastschriften
Mehr zu versteckten Kosten und den Vor- und Nachteilen für ein kostenloses Girokonto finden Sie hier.

Wie funktioniert der Girokonto Vergleich?

Der Girokonto Vergleich funktioniert im Grunde genommen ganz einfach. Hierbei muss im Vergleich lediglich angegeben werden, welche Art von kostenloser Kontoführung man in Anspruch nehmen möchte. Möchten Sie eine Kreditkarte mit einer gratis Kontoführung oder doch ein reines kostenloses Girokonto ohne Zusatzleistung? Einfach die Auswahl anklicken und einen Girokonto Vergleich von über 100 Banken durchführen. So können Sie auf einen Blick erkennen, welche Bank wirklich gratis Kontoführungen anbietet und ob Sie die Voraussetzungen erfüllen. Haben Sie sich letztendlich durch den Girokonto Vergleich für ein Kreditinstitut entscheiden können, können Sie sich auch schon direkt bei der gewünschten Bank anmelden, in dem Sie Ihre persönlichen Daten in das Formular eintragen.

Vorteile eines Girokonto Vergleich

  • Übersicht aller Banken mit kostenlosen Kontoführungen
  • Unterschiedliche Arten von Karten (Visa, Girokonto usw. )
  • Girokonto Vergleich bietet eine Übersicht der Halbzinsen oder Dispozinsen
  • Mehr als 100 Anbieter für den Girokonto Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Unzählige Kundenmeinungen über Erfahrungen
  • Direkte Bankauswahl nach dem Girokonto Vergleich möglich

Wie erkenne ich einen seriösen Kreditanbieter?

Gerade in der heutigen Zeit kann man im Internet auf viele schwarze Schafe treffen. Deshalb geben wir Ihnen Tipps wie Sie sich vor unseriösen Anbietern schützen können.
  • Angebot von Zusatzversicherungen zu Ihrem Girokonto
  • Vorabgebühren für den Girokonto Vergleich
  • Vorschlag von Hausbesuchen
  • Vollständigkeit des Girokonto Vertrages
  • TÜF-geprüft
  • Erfahrungsberichte anderer Kunden
  • Girokonto Vergleich bietet nur seriöse Anbieter an
So können Sie bei einem Girokonto Vergleich im Internet davon ausgehen, dass dieser nur seriöse Anbieter in seiner Liste hat, da diese im Vorhinein ausreichend geprüft werden. Zudem sind die meisten Girokonto Vergleiche TÜV-geprüft. Fazit Mit dem Girokonto Vergleich kann man auf einen Blick sehen, welche Banken wirklich für den Kunden attraktiv sind. So kann man auf einen Klick überprüfen, welches Kreditinstitut tatsächlich Kontoführungen gratis anbietet. Zudem kann der Girokonto Vergleich Aufschluss über die Dispozinsen bringen.